Elisabeth Mügel

Elisabeth MügelKurzbiografie

Geboren 1934 in Bochum
Nach Kriegsende Handelsschulbesuch in Bochum
Lehre zur Bürokauffrau
1958 Heirat
1979 Umzug nach Witten
Auf der Suche – aber wonach?

 
  • Viele Jahre Mitglied im Wittener Aquarellkreis
  • 1990 bis 1993 Seniorenstudium der Gesellschaftswissenschaften an der Universität Dortmund – Soziologie, Psychologie, Gerontologie und Philosophie, Theologie
  • Mitglied in einem philosophischen Arbeitskreis; es entstehen kleine philosophische Arbeiten
  • Ausbildung zur Telefonseelsorge in Hagen
  • 2004 Lehrgang Aktmalerei in Kohle und Rötel
  • Doch immer wieder schreibend auf der Suche nach Sprache
  • Seit 2007 Mitglied im Wittener Autorentreff; es entstehen Kurzgeschichten und Gedichte
  • Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften
  • Lesungen in Kirchen, Buchhandlungen und anderen Veranstaltungen zu gegebenen Anlässen.
 

 

Ein Tag

Jeder Tag ist ein Tag –
ein verstreichender Tag
meines Lebens

Wo bin ich heute darin vorgekommen
in der Schnelle der Zeit
wo war ich in ihm enthalten

Ich habe mich wahrgenommen
im Erwidern eines Lächelns
Ein wunderbarer Tag