Hans-Werner Kube

Hans-Werner KubeKurz-Bio

Hans-Werner Kube
geboren 1953 in Leverkusen-Opladen
ist seit über dreißig Jahren verheiratet
lebt seit 2001 in Witten
war Finanzbeamter, Zivi, Gemeindepastor
ist Verwaltungsangestellter und Redakteur

gehört zum Wittener Autorentreff
ist Mitglied im Autorenkreis Ruhr-Mark e.V., Hagen

 

veröffentlicht

  • hauptsächlich Lyrik in Anthologien, Zeitschriften, Zeitungen, Kalendern
  • gelegentlich Prosa in Anthologien
  • gerne theologische Sachtexte und Andachten in Zeitschriften, Zeitungen und Kalendern

 

hat Lyrik-Preise gewonnen

  • Literarischer Wettbewerb des Autorenkreises Ruhr-Mark 2001/2002:
    2. Preis in der Altersgruppe 31-50
  • Passionsliederwettbewerb der EKKW/Karl-Bernhard-Ritter-Stiftung 2010:
    2. Preis
  • Ennigerloher Dichtungsring 2013:
    2. Preis der Jury
  • Hochstadter Stier 2015:
    1. Publikumspreis

 

Lyrik-Veröffentlichungen in Anthologien (Auswahl)

  • HeimatOrte – Geschichten und Gedichte westfälischer Autoren, Kierspe 2004
  • Auf Reisen – Geschichten und Gedichte westfälischer Autoren, Kierspe 2006
  • Wie eine Feder will ich sein, Augsburg/Norderstedt 2006
  • Brennpunkte – Geschichten und Gedichte westfälischer Autoren, Kierspe 2008
  • Stimmenwechsel – Poesie längs der Ruhr, Essen 2010
  • Das Schicksal, ein Reisender zu sein – Lyrik und Prosa Wittener Autoren, Hagen 2010
  • Streifzüge, Kierspe 2011
  • wie das zergeht auf der Zunge, Deiningen 2012
  • Komm in meinen Maulwurfshügel, Deiningen 2013
  • Aal, Beet, Zeh, Deiningen 2013
  • Prisma – Geschichten und Gedichte westfälischer Autorinnen und Autoren, Hagen 2014
  • Pausenpoesie, Weßling 2015
  • Gedichte von jetzt, Leipzig 2016
  • Adams Rippe hieß Eva. Frauen und Männer. Gedichte, Deiningen 2016
  • Die besten Kugel-Schreiber aus dem Lyrikwettbewerb Wachtberger Kugel 2017, Bonn 2017
  • Wenn Liebe schwant, München 2017

 

Lyrik-Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

  • Das Gedicht Band 21, Weßling 2013
  • Das Gedicht Band 23, Weßling 2015
  • Das Gedicht Band 25, Weßling 2017