andere Zeiten

was rauscht da
ratsch ratsch
durch Blätterfinger
was springt da
nach dumpfem Aufprall
klack klack und koller koller
rollt da vor meine Füße
ein hochglanzpolierter Kobold
mit hellen Bauch
der grünen Rüstung ledig

wer hebt dich nun auf
wer sammelt dich ein
wer trägt dich nach Haus
wer zaubert aus dir
und deinen herrlich
herbstlichen Kollegen
pfiffige Pfeifenmännlein
kugelige Weiblein mit Kappe
Tierlein auf streichhölzernen Beinen
und Raupen Schlangen
schwere Ketten wer

doch du bleibst liegen
bei deinesgleichen
was waren wir begierig früher
warfen gar Steine in die Bäume
um dich zu Fall zu bringen
da liegst du nun
da steh ich nun
Hände in den Taschen

© Hans-Werner Kube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.